Cordon Bleu Jeden Montag

Über den Ursprung des Rezeptes und des Namens gibt es mehrere Theorien. Der Ausdruck Cordon Bleu ist im Französischen eine Metapher für hohe Kochkunst und geht auf das breite, himmelblaue Band zurück, an dem das goldene Kreuzfindet aus dem 16. Jahrhundert getragen wurde. Der Zusatz „à la cordon bleu“ findet sich in älteren französischen Kochbüchern und bedeutet „nach Art der hohen Kochkunst“
Quelle: Wikipedia



Wir danken für Ihr Verständnis, dass Montags ausschliesslich Cordon Bleu und Röstigerichte als Hauptgerichte serviert werden. Merci!

Saftiges Deutsches Schweinefleisch, gefüllt mit Rohschinken und den verschiedenen Käsearten. Wählen Sie Ihren Favoriten:

Gorgonzola DOP - Pikant mit Blauschimmel
*****
Roquefort AOC - Intensiv mit Blauschimmel-Schaftsrohmilchkäse 
*****
Chèvre - mit mildem Ziegenkäse
*****
Normandie - mit Brie und Chili
*****
Grisha - Raclettechäs
*****
Alsace - mit Munsterkäse

à choisir - Beilagen zur Wahl
Frites oder Röstisticks oder Nüsslisalat

Jedes Cordon Bleu 16€